Im Einsatz.

RU-VGPA Verglasungspresse mit Einhängestation RU-TE
RU-VGPA
Verglasungs- und Kontrollpresse

Verglasungs- und Kontrollpresse RU-VGPA zum Verglasen, Versiegeln und für die Endkontrolle.

Ausstattung RU-VGPA:

  • Zwei pneumatisch abklappbare und verfahrbare Pressbalken
  • Gleichzeitiges, synchrones Abklappen und Verfahren der Pressbalken, dadurch geringster Zeitbedarf beim Öffnen und Schließen der Presse
  • Pressbalken oben und unten über Zahnstangen geführt, dadurch absoluter Parallellauf beim Verpressen
  • Sicherheitssteuerung beim Druckaufbau
  • Mit stufenloser pneumatischer Hubeinrichtung, von 300-800 mm
  • Als Typ RU-VGPAE eingebaut in einen Montagegrube. Die elektromotorische Hubeinrichtung verfügt über einen Hubbereich von 1900 mm, davon 1000 mm über und 900 mm unter dem Boden. Mit Sicherheitssteuerung und Absturzsicherung
  • Anlageteil wahlweise mit Filz- oder PVC-Gleitleistenauflage, sowie mit Rollen aus Gummi Ø 48 mm, Rollenabstand 50 mm oder 25 mm lieferbar
  • Rollenbahn mit Stahlrollen 200 mm lang als Aufstellfläche

Zubehör:

  • 2 abklappbare Anschläge für Kontrollarbeiten und für Versiegeln außen
  • Ablagekästen mit Fächern, zum Einhängen in die Rollenbahn