Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungs- und Systemtechnik (M/W/D)

Die Ausbildung im Überblick

  • Dauer 3,5 Jahre
  • Duales System

 

Deine Aufgaben:

  • Einrichten: Egal welche Gerätetypen, Systeme oder Anlagen – du richtest ein, konfigurierst und programmierst Geräte und Anlagen. Du nimmst sie in Betrieb und kontrollierst die einwandfreie Funktionalität. 
  • Warten: Du bist kompetente*r Ansprechpartner*in bei Störungen, Defekten oder Netzwerkfehlern und prüfst die Schutzmaßnahmen der Geräte, Anlagen und Systeme.  
  • Installieren: Elektrische Energieversorgung, Beleuchtung, oder Überwachungseinrichtungen – du planst und kümmerst dich um die Stromversorgung von Gebäuden, Versorgungssystemen, Automaten und Industrieanlagen oder Telefonsystemen. 

 

 Qualifikationen:

  • Realschulabschluss
  • "Befriedigende" Noten in Deutsch und Mathematik
  • Interesse an Elektrotechnik, Metallarbeiten und Pneumatik
  • Interesse an der Mitarbeit beim Bau von Maschinen

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Fachwirt
  • Handwerksmeister
  • Industriemeister
  • Staatl. Geprüfter Techniker